Highlights nach fünf Monaten Weltreise

Unsere Reise hat uns in den vergangenen fünf Monaten zu einigen der wohl allerschönsten Orten der Welt geführt und diese Zeit so zu der wohl wunderbarsten und intensivsten unseres bisherigen Lebens gemacht. Aktuell gönnen wir uns vom Reiseleben ja eine kleine Pause und geniessen unsere Heimat. Natürlich ist uns die Heimkehr ganz schön einfach gefallen, weil sie auch noch nicht das Ende der Reise und die Rückkehr in den (Berufs-)Alltag bedeutete. Schliesslich sind wir mit dem Gedanken nach Hause gereist, dass es auch bald wieder los gehen wird in Richtung Meer, Strand und warmem Klima und somit erst ein Teil unserer Weltreise vorüber ist. Daher nehmen wir diesen Zeitpunkt zum Anlass, die vergangenen fünf Weltreise-Monate Revue passieren zu lassen und ein bisschen in Erinnerungen zu schwelgen. Aus diesem Grund haben wir versucht (auch wenn es wirklich unheimlich schwer fällt 😉 ), euch im heutigen Beitrag unsere 10 Highlights dieser Zeit zusammen zu fassen. Viel Spass! 🙂 (Mit einem Klick auf den gelb markierten Link gelangt ihr zum jeweiligen Beitrag)

Ein Tag in den Malediven

Auch vor allem der unheimlich tollen Bilder wegen: Das Holi-Festival

Jaipur_Holi_Festival_thebraidedgirl

Hong Kong – Balsam für die Seele nach einem nicht ganz einfachen Monat in Indien

3 Tage in der Bai Tu Long Bay in Vietnam (wie auch eigentlich alles Erlebte und Gesehene in Vietnam)

Bai_Tu_Long_Bay_thebraidedgirl

Angkor Wat – wo wir uns trotz brütender Hitze durch die Tempelanlagen „gekämpft“ haben

Zwei Nächte an einem einsamen Strand in Sri Lanka

RekawaBeach_GoodKarma_16

Anderer Strand, anderes Land: Palolem in Goa zählen wir nach wie vor zu den traumhaftesten Stränden unserer bisherigen Reise

Ein kurzer Stopp vor der Ankunft in der Heimat: Dubai

Endlich das erste Mal mit dem Roller unterwegs in Koh Samui

Koh_Samui_Thong_Krut_thebraidedgirl

Eine Rundreise mit Zug und Bus durch die Berge von Sri Lanka

Ella_EllaGapPanorama_3

PS: Wenn wir uns jetzt wirklich auf ein absolutes Highlight festlegen müssten, dann wäre dies die Zeit in Vietnam. Dies wäre auch die Destination in welche wir sofort wieder zurückkehren würden und dann gerne gleich zwei Monate. Es ist ein traumhaft schönes, abwechslungsreiches Land und wir sind zu riesigen Vietnam-Liebhabern mutiert ;-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s