Der Abschluss unserer Weltreise in den USA (San Diego, Las Vegas, Los Angeles)

Als wir uns mit der Frage beschäftigten, wo wir unsere Weltreise beenden wollten, waren wir uns einig, dass das Ende unserer Reise nochmals zu einem richtigen Highlight werden sollte. Da wir im Verlaufe des Jahres bereits einige Monate in Asien verbracht hatten, entschieden wir uns relativ schnell gegen den „herkömmlichen“ Rückweg von Neuseeland via Asien und buchten daher einen Flug von „Auckland“ nach „Los Angeles“. Die letzten Tage unserer Weltreise verbrachten wir also in dem Land, das bereits so viele Male dafür verantwortlich war, dass wir auf unvergessliche Urlaube zurückblicken durften und auch dieses Mal wurde der Aufenthalt zu einer unbeschreiblich schönen Zeit. In anderen Worten – es war der krönende Abschluss eines aufregenden Jahres, in dem die Welt unser Zuhause war ❤ !

Wir entschieden uns, zum Schluss nochmals einen Road Trip zu unternehmen. Auch wenn uns nur eine Woche bis zur endgültigen Heimreise blieb, wollten wir diese so gut wie möglich nutzen und so viele unserer liebsten Orte in diese Woche packen wie nur möglich. Nein, die Orte waren nicht das erste Mal Stopp einer unserer Reisen und trotzdem gibt es ja immer und überall Dinge neu oder wieder zu entdecken. Und so ist der Roadtrip mit Anfangs- und Endpunkt in Los Angeles entstanden.  In diesem Beitrag möchten wir euch die schönsten Bilder unserer Stopps in San Diego, Joshua Tree National Park, Las Vegas und Los Angeles zeigen. Until very soon, United States! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s