Hue

Der ehemaligen Hauptstadt Vietnams haben wir während unserer Reise ebenfalls einen kurzen Besuch abgestattet. Nebst dem, dass wir von der voran gegangenen nächtlichen Zugfahrt doch ein wenig erschöpft waren, machten uns auch wie im Travel-Update erwähnt, die hohen Temperaturen sehr zu schaffen. 🙂 Letztlich haben wir die „Imperial Citadel“ mit der Verbotenen Stadt, die „Thien Mu-Pagode“ und das Grabmal des „Tu Duc“ besichtigt und euch davon ein paar Fotos mitgebracht.

Hue_Imperial_Citadel_thebraidedgirl

Hue_Imperial_Citadel_9_thebraidedgirl

Hue_Imperial_Citadel_6_thebraidedgirl

Hue_Imperial_Citadel_7_thebraidedgirl

Hue_Imperial_Citadel_thebraidedgirl

Hue_Imperial_Citadel_8_thebraidedgirl

Hue_Imperial_Citadel_4_thebraidedgirl

Hue_Thien_Mu_Pagoda_thebraidedgirl

Hue_Tu_Duc_Tomb_6_thebraidedgirl

Hue_Tu_Duc_Tomb_thebraidedgirl

Hue_Tu_Duc_Tomb_3_thebraidedgirl

Hue_Tu_Duc_Tomb_5_thebraidedgirl

Hue_Tu_Duc_Tomb_2_thebraidedgirl

Hue_Tu_Duc_Tomb_4_thebraidedgirl

Zuletzt möchte ich noch einen kleinen Unterkunftstipp in diesen Beitrag packen: Unser Hotel lag an der für Backpacker und Backpacker-Nicht-Begeisterte (wie wir 😉 ) bekannten „Pham Ngu Lao Street“ (eine Art Mini „Bangkok-Khao San Road“) und war nur wenige Meter von richtig tollen und mit einfallsreichem Interior ausgestatteten Lokalen entfernt. Hier mein liebstes Beispiel davon :-).

img_4820

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s