thebraidedgirl

18. Dezember 2017
christmas tree

Ich weiss nicht, wie das bei euch ist – aber in unserem Zuhause ist der Weihnachtsbaum bereits vor vier Wochen eingezogen. ­čÖé Wenn es nach mir ginge, d├╝rfte der Weihnachtsbaum ja durchaus das ganze Jahr ├╝ber seinen Platz im Wohnzimmer haben – aber ja… ­čśŤ . Jedefalls ist meine Freude wirklich jedes Mal grenzenlos, wenn die Weihnachtszeit vor der T├╝re steht und ich all den Weihnachtsschmuck aus den Kisten befreien und den Baum damit schm├╝cken kann. Ja, ich habe ein grosses Dekorationsherz – aber tats├Ąchlich ist s├Ąmtlicher Weihnachtsschmuck f├╝r den Baum bestimmt. Den Zustand der restlichen Wohnung ver├Ąndere ich in Sachen Dekoration nicht – irgendwie gen├╝gt es mir, wenn daf├╝r der Weihnachtsbaum umso mehr strahlt <3 . Der Baum wird jetzt so noch gut bis in den Januar unser Wohnzimmer versch├Ânern. Und damit dies so gut klappt, habe ich bereits vor einigen Jahren zu einem k├╝nstlichen Baum gewechselt – irgendwie gefallen mir die besser :o). Also, ich w├╝nsche euch weiterhin eine wunderbare Adventszeit und dann ein fr├Âhliches Weihnachtsbaum-Schm├╝cken (wenn es dann auch soweit sein darf) ­čśë . Ah – und falls ihr auf der Suche nach sch├Ânem Schmuck seid: die kleinen, s├╝ssen P├Ąckchen gibt es aktuell in der Migros, bei Maisons du Monde habe ich allerlei H├╝bsches gefunden (ich liebe die Ananas! ­čÖé ) und die restlichen Dinge sind von Globus.

PS: Nat├╝rlich habe ich auch in den Weihnachtsbaum ein – ganz simples – DIY-Projekt gepackt :o). Die Zuckerstangen sind ganz traditionell in den Farben rot / weiss w├Ąhrend meiner Weihnachts-Shoppingtour in die Einkaufst├╝te gewandert. Da ich den Weihnachtsschmuck aber dieses Jahr in gold / weiss halten wollte, habe ich diese kurzerhand gold angesprayt, mit Spr├╝hkleber versehen und Glitter dar├╝ber gestreut. Gut trocknen lassen und fertig! ­čÖé Zus├Ątzlich habe ich zu jeder Zuckerstange dann noch eine Feder gesteckt, nachdem ich diese am Weihnachtsbaum befestigt habe.

Share and Follow along!

0 Kommentare

leave your message here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.