Mal ehrlich – wie hat uns Indien gefallen?

Indien spaltet die Gemüter. Von manchen als absolutes Traumland bezeichnet, weckt es bei anderen – ohne auch nur einen Fuss in das Land gesetzt zu haben – Albträume. Bilder reichen für ein solches Urteil ja aus ;-). Natürlich kannten wir vor unserem Entschluss, Indien an den Anfang unserer Reise zu setzen, auch nur Bilder. Wir haben diese möglicherwiese einfach anders wahrgenommen und uns bewusst auf das Schöne fokussiert in der Absicht, dass das Unschöne bei unserer Ansicht des Landes nicht Überhand nehmen soll. Zeit war in zwei Monaten genug, um von Indien einen (bleibenden) Eindruck zu erhalten und so möchten wir heute unsere persönlich! gemachten Erfahrungen, Ansichten und Gefühle mit euch teilen. Ob die Skeptiker aus unserer Sicht in ihren Meinungen bestätigt werden oder nicht, erfahrt ihr in den nächsten Zeilen. 🙂Weiterlesen »

Jaipur – Die pinkige Stadt

Ni hao aus Macau! Während wir hier den weiteren Verlauf unserer Weltreise „ausspielen“ ;-), haben wir im heutigen Beitrag noch ein paar nicht gezeigte Bilder aus unserer letzten Indien-Destination „Jaipur“ für euch. In Jaipur haben wir nämlich nicht nur das „Holi“ (hier geht’s lang zu den bunten Bildern) gefeiert, sondern auch die Stadt ein wenig erkundet. Ich schreibe bewusst ein wenig, denn wir müssen ehrlicherweise zugeben, dass uns nach bald zwei Monaten in Indien nicht mehr ganz so danach war, uns ins Getümmel der Stadt zu stürzen und so haben wir bewusst nur gezielt wenige Orte besucht. Trotzdem haben wir ein paar schöne Fotos mitgebracht um der pinkigen Stadt einen eigenen Beitrag zu widmen. 🙂
Weiterlesen »

Holi Festival Jaipur

Wem das „Holi“ kein Begriff ist, dem dürften vielleicht aber die Bilder von mit Farben überpuderten Menschen, welche mit Farbpulver um sich werfen, bekannt vorkommen. Ja genau – das ist das Holi, welches mittlerweile viele Ausläufer in der ganzen Welt findet, aber seinen Ursprung in Indien hat und hier jährlich im Februar oder März zelebriert wird. Da unser Plan sowieso war, auch den März noch in Indien zu verbringen (schlussendlich mehr oder weniger gewollt), liessen wir es uns nicht entgehen, die Feierlichkeiten also mal „im Original“ mitzuerleben und haben uns dazu „Jaipur“ ausgesucht. Wo die Unterschiede zu den westlichen Versionen liegen, wie bunt wir aktuell noch sind und wie es uns gefallen hat, haben wir euch in einem kleinen Guide zusammen getragen. 🙂Weiterlesen »

Travel-Update #8

Lieblingsstädte. „Vegas“ ist die prompte und überhaupt nicht überraschende Antwort meines Liebsten, als ich ihn danach frage. 😉 Ich für meinen Teil kann diese Frage nicht ganz so klar beantworten und muss ein wenig ausholen (wie so oft, wenn man mich nach einem Lieblings-Irgendetwas fragt 😉 ). Wie so glaube ich ziemlich Alle, die jemals im Big Apple waren, liebe ich natürlich „New York“. „San Francisco“ hat es mir ebenfalls unglaublich angetan und das mit „Vancouver“ ist einfach so eine Art Herzensangelegenheit. Allgemein mag ich die amerikanischen und kanadischen Städte unheimlich und komme auch immer wieder gerne nach „Las Vegas“. „Dubai“ steht ebenfalls ganz weit oben auf meiner Beliebtheitsskala und ist immer mein erster Vorschlag, bei der Frage nach einem warmen Urlaubsziel im Winter, welches in nicht ganz so vielen Flugstunden zu erreichen ist. Und dann ist da noch „Hong Kong“. Mit dieser Stadt verbinde ich seit meinem ersten Besuch vor rund drei Jahren eine ganz grosse Städteliebe. Hong Kong ist „Kowloon“. Hong Kong ist „Hong Kong Island“. Hong Kong ist „Lan Kwai Fong“. Hong Kong ist aufregend. Ihr merkt wahrscheinlich schon auf was ich hinaus will… 😉Weiterlesen »

Taj Mahal

Das „Taj Mahal“ gehört zu den Orten, auf welche wir uns im Vorfeld der Reise besonders gefreut haben. Vor einigen Tagen waren wir dann auch dort und haben natürlich von diesem Traum aus 1001 Nacht viele Bilder geknippst und möchten euch diese heute zeigen. 🙂Weiterlesen »

Top 10 Sehenswürdigkeiten Delhi

In „Delhi“ lässt sich ganz wunderbar Sightseeing machen und damit hat die Stadt uns wirklich total überrascht. Anders als in der anderen Mega-City „Mumbai„, kann man – so finden wir – viel mehr entdecken. Wir haben zwei Tage genutzt, um die Stadt kennenzulernen und hatten am ersten Tag sogar noch das Glück, den lieben Deepak an unserer Seite zu haben, der uns zu echt tollen Plätzen der Stadt geführt hat. (An dieser Stelle ein ganz liebes Danke an Marc für die schnelle Organisation und Vermittlung! Kiitos 🙂 ) Daher haben wir nun für euch unsere Top 10 der Sehenswürdigkeiten von Delhi zusammengetragen. Viel Spass!Weiterlesen »

Wir brechen Nordindien ab!

An dieser Stelle hätte eigentlich der nächste Reisebericht zu „Delhi“ kommen sollen. Bevor wir aber damit loslegen, gibt es ganz andere Neuigkeiten, die wir zuerst mit euch teilen möchten: Wir haben unsere Reise durch den Norden Indiens abgebrochen. Was uns dazu bewegt hat, und wo wir stattdessen bald sein werden, erfahrt ihr auf den nächsten Zeilen.Weiterlesen »