Jatiluwih – Die schönsten Reisterrassen auf Bali

Einer unserer letzten Ausflüge auf Bali hat uns zu den bezaubernd schönen Reisterrassen von Jatiluwih geführt. Dass wir überhaupt dorthin aufgebrochen sind, hat seinen Ursprung in einem Foto, welches ich zufälligerweise beim Stöbern in einem Fotoband über Bali entdeckt habe und mich seither nicht mehr losgelassen hatte. Reisterrassen und Bali werden allerdings meist mit den weltberühmten Reisterrassen von Tegallalang in Verbindung gebracht. Was aber ist mit Jatiluwih? Es scheint, dass diesem Ort nicht ganz so viel Beachtung geschenkt wird. Daher sind wir um ehrlich zu sein, nicht mit allzu grossen Erwartungen losgefahren. Zurück gekehrt sind wir aber voller Begeisterung für diesen wunderschönen Ort und möchten euch die Bilder nicht länger vorenthalten.Weiterlesen »

Travel-Update #16

Wir senden euch liebste Grüsse von der indonesischen Insel Lombok, wo wir vorgestern Abend gelandet sind. Auch wenn wir letztlich nicht viel mehr von Bali gesehen haben, als wir euch bereits im Travel-Diary gezeigt haben, fühlt es sich nach dem richtigen Schritt an. Bis zum Schluss hat uns Bali nicht ganz so gepackt, wie wir es uns erwartet hätten. Und da Lombok ohnehin ganz weit oben auf unserer Liste der nächsten Reiseziele stand, haben wir uns dazu entschlossen, bereits jetzt dorthin aufzubrechen. Wir behalten uns eine Rückkehr nach Bali im Verlauf dieses Monats allerdings offen und damit die Möglichkeit, auch noch ganz andere Ecken Bali’s kennen zu lernen. Aber wie sich unsere Reisepläne im August verwirklichen, darüber sind wir uns selber noch gar nicht im Klaren ;-). Jedenfalls werden wir nun zuerst das für uns gar nicht mal so unbekannte Lombok entdecken. Unbekannt?! Ja, wir sind nämlich bereits zum zweiten Mal auf der indonesischen Insel. Vor unglaublichen acht! Jahren sind wir bereits nach Lombok gereist und haben einen unserer ersten gemeinsamen Urlaube überhaupt hier verbracht :-). Verrückt wie die Zeit doch rennt – kommt es einem wirklich so vor, als wäre es gestern gewesen. Fotos aus dieser Zeit werde ich euch hier aber nun nicht präsentieren. Ich bin mit meinem damaligen Ich bezüglich Einfangen der Objekte für Fotos nicht ganz so einverstanden und fülle den Blog in den nächsten Wochen dann lieber mit brandaktuellen und qualitativ besseren Fotos ;-).Weiterlesen »

Bali Travel Diary: Jimbaran, Uluwatu, Ubud

Ihr Lieben… Wir befinden uns ja schon eine ganze Weile auf Bali und nun widmen wir uns heute auch endlich dem ersten Blogbeitrag von der indonesischen Insel. Von dem etwas holprigen Start haben wir uns relativ schnell erholt und sind nach wie vor unendlich froh, dass die Dinge so verlaufen sind, wie sie es eben taten. Denn Bali hat uns in vielerlei Hinsicht überrascht und so war es letztlich nur zu unserem Vorteil, nicht an einem festen Ort für so lange Zeit wohnen zu müssen. Ganze zwei Wochen haben wir bislang auf der Insel verbracht, können aber aufgrund dieser Zeit noch keine richtigen Lieblingsspots ausmachen. Aus diesem Grund fassen wir für euch heute unseren bisherigen Bali-Reise-Alltag zusammen und ziehen ein erstes Bali-Fazit. 🙂Weiterlesen »

Travel-Update #15

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, ist es leider – schon wieder – ganz schön ruhig hier geworden. Dabei sollte man meinen, dass es doch über die letzten Tage, die wir in Malaysia und Singapur verbracht haben, genügend Blog-Material geben sollte. 😉 Ja, das ist natürlich genauso – allerdings wurden wir gerade sehr eingebremst was den weiteren Verlauf unserer Reise angeht und so mussten wir uns jetzt zuerst um ganz viel andere, für das momentane Reiseleben wesentlichere, Dinge kümmern.Weiterlesen »