thebraidedgirl creations | wedding decoration

Vor einiger Zeit durfte ich für die liebe Andrea und ihren Simon die Dekoration für ihr Hochzeitsfest entwerfen. Ganz bald war die Idee geboren, mit Holz und einem hellen Grünton angenehme Akzente im Raum der Fest-Lokalität zu setzen. Diese beiden Elemente sollten sich so in der gesamten Dekoration wiederfinden – angefangen beim Sitzplan, bis zum Tischschmuck und der Candybar.

Als perfekte Kombiniererin zu Holz eignen sich braune Jutebänder und weisse Spitzenbänder. Diese habe ich zur Verfeinerung in die verschiedenen Deko-Elemente einfliessen lassen.

Das Tüpfelchen auf dem „i“ war dann das wunderschöne Schleierkraut, das sich einfach nur bezaubernd in die Dekoration einfügte und nochmals eine schöne Verbindung zum Holz und dem Grünton herstellte. Spätestens nach diesem Anblick war es um mein Dekorationsherz – das sonst gar nicht sooooo extrem angetan von Blumen ist 🙂 – geschehen und sie werden wohl für immer meine liebsten Blumen bleiben, um einem Dekorationskonzept noch das gewisse Etwas zu verleihen. Juteband + Spitzenband + Schleierkraut = ganz grosse Liebe! ❤

Ich habe mich auch sehr darüber gefreut, dass das Brautpaar seine Gäste mit einer Candybar überraschen wollte. Auch wenn die Idee einer Candybar zugegebenermassen nicht gerade 2017 ist, ist es aus meiner Sicht nach wie vor ein wirklich schöner Hingucker in jeder Festlocation. 🙂

Wenn es aber Candys sein sollen, dann in den Farben der Dekoration – was nicht immer ganz einfach zu finden ist und je nach Farbe zu einer kleineren oder grösseren Herausforderung werden kann. Eine Variante, die ich gerne anwende um die nicht ganz ins Farbschema passenden Leckereien zu verbergen, sind kleine, von Hand angefertigte, Cups, in denen kleine Säckchen voller Süssigkeiten bereits abgepackt auf die Gäste warten.

Eat me – I’m yours!,  Love is the sweetest thing – Keine Candybar ohne passende Sprüche, Zitate oder wie man sie auch immer nennen möchte zum Feiern der Liebe und Candy :-). In dieser Dekoration fanden sie ihren Platz auf den kleinen Cups, um den Gästen noch eine extra Portion Motivation zu verschaffen, bei den Süssigkeiten auch richtig zuzugreifen ;-). A sweet Ending to a new Beginning … ❤

Ihr Lieben  – nochmals von ❤ ein grosses Danke, dass ich einen Teil dazu beitragen durfte, euren ohnehin schon schönen Tag noch ein wenig hübscher zu machen!

Danke an Martin Walder für die unglaublich schönen Bilder!

 

2 Gedanken zu “thebraidedgirl creations | wedding decoration

  1. Wirklich!! Die Dekoration ist ein Traum. Ich habe jetzt schon oft festgestellt, dass eine Candybar immer beliebter wird. Aber diese übertrifft alle, die ich bisher gesehen habe und essen durfte ;-)) Das ist echt eine wunderschöne Tischdekoration mit Liebe zum Detail! Hut ab! Und guten Appetit! 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s